Vinylboden – praktisch und modern für jeden Raum

Mit Vinylboden in jeglicher Ausführung treffen Sie den Zeitgeist moderner Einrichtungen. Die geringe Aufbauhöhe und die Eignung für Feuchträume machen Vinyl zum Multitalent. Zudem bieten Vinylböden ein angenehmes Gehgefühl und sind im Gegensatz zum Laminat viel strapazierfähiger. Und durch das innovative Click-System ist das Verkleben von Paneelen nicht notwendig und erspart Ihnen viel Zeit beim Verlegen des Vinylbodens. Entdecken Sie unsere zahlreichen Vinyldekore, passend zu jedem Raum!

Mit Vinylboden in jeglicher Ausführung treffen Sie den Zeitgeist moderner Einrichtungen. Die geringe Aufbauhöhe und die Eignung für Feuchträume machen Vinyl zum Multitalent. Zudem bieten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Vinylboden – praktisch und modern für jeden Raum

Mit Vinylboden in jeglicher Ausführung treffen Sie den Zeitgeist moderner Einrichtungen. Die geringe Aufbauhöhe und die Eignung für Feuchträume machen Vinyl zum Multitalent. Zudem bieten Vinylböden ein angenehmes Gehgefühl und sind im Gegensatz zum Laminat viel strapazierfähiger. Und durch das innovative Click-System ist das Verkleben von Paneelen nicht notwendig und erspart Ihnen viel Zeit beim Verlegen des Vinylbodens. Entdecken Sie unsere zahlreichen Vinyldekore, passend zu jedem Raum!

8 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Muster möglich
Click-Vinyl CHECK One 2455 Felizitas Eiche Breitdiele inkl. Trittschall Basic Click-Vinyl CHECK One 2455 Felizitas Eiche...
Inhalt 2.782 m² (63,96 € *)
22,99 € * / m²
> 50 Paket(e)
Muster möglich
Click-Vinyl CHECK One 2463 Hagenow Eiche inkl. Trittschall Standard Click-Vinyl CHECK One 2463 Hagenow Eiche inkl....
Inhalt 2.22 m² (53,26 € *)
23,99 € * / m²
> 50 Paket(e)
Muster möglich
Click-Vinyl CHECK One 2464 Terpe Eiche inkl. Trittschall Standard Click-Vinyl CHECK One 2464 Terpe Eiche inkl....
Inhalt 2.22 m² (53,26 € *)
23,99 € * / m²
> 50 Paket(e)
Muster möglich
Click-Vinyl CHECK One 2465 Mudra Eiche inkl. Trittschall Standard Click-Vinyl CHECK One 2465 Mudra Eiche inkl....
Inhalt 2.22 m² (53,26 € *)
23,99 € * / m²
> 50 Paket(e)
Muster möglich
Click-Vinyl CHECK One 2467 Lohe Eiche inkl. Trittschall Standard Click-Vinyl CHECK One 2467 Lohe Eiche inkl....
Inhalt 2.22 m² (53,26 € *)
23,99 € * / m²
> 50 Paket(e)
Muster möglich
Click-Vinyl CHECK One 2466 Wickrath Eiche inkl. Trittschall Standard Click-Vinyl CHECK One 2466 Wickrath Eiche inkl....
Inhalt 2.22 m² (53,26 € *)
23,99 € * / m²
8 von 8

Vinyl – Das Multitalent unter den Fußböden

Vinylböden sind angesagt. Vinylböden sind modern. Vinylböden sind echte Allrounder: Sie sind feuchtraumgeeignet, hitzebeständig, pflegeleicht und extrem strapazierfähig. Doch Vinylboden ist nicht gleich Vinylboden. Es gibt sie in ganz verschiedenen Designs und Ausführungen.

Nicht nur die Pflege eines Vinylbodens ist kinderleicht. Ebenso unkompliziert zu handhaben ist seine Verlegung. Zusammen mit den herausragenden Nutzungseigenschaften und dem fairen Preis ist das Multitalent ein echter Preis-Leistungssieger.

Vinyl eignet sich vor allem für diejenigen, die nach schnellen sowie komplizierten Lösungen suchen und dabei nicht auf Qualität verzichten wollen. Wer langfristig denkt und sich einen robusten Fußboden für die Zukunft wünscht, ist mit einem Vinylboden gut beraten.

Die Vorteile von Vinylböden

Vinylböden sind funktional und absolut alltagstauglich. In Sachen Strapazierfähigkeit macht Vinyl kein anderer Boden etwas vor. Gegenüber Laminat und Parkett weist Vinyl insgesamt eine deutlich höhere Nutzungsklasse auf.

Ob die Kinder darauf spielen oder das Badezimmer damit verschönert werden soll – Vinyl hält richtig was aus. Kratzer steckt es weg und Flüssigkeiten sowie Feuchtigkeit können dem Multitalent nichts anhaben.

Ein weiterer Vorteil von Vinylböden ist, dass sie keine Weichmacher enthalten und phthalatfrei sind. Sie schaden also der Raumluftqualität nicht und wirken sich positiv auf die Wohngesundheit aus. Darüber hinaus sind sie leichter und schneller als jeder andere Fußboden zu verlegen.

Drybackböden: Vinyl zum Kleben

Drybackböden sind auch unter dem Begriff Klebevinyl bekannt. Wie der Name schon verrät, handelt es sich dabei um Böden, die verklebt werden. Gegenüber schwimmend verlegten Bodenbelägen gelten Drybackböden als belastbarer. Deshalb kommen sie besonders für Räume und Flächen, die stark frequentiert und beansprucht werden, infrage.

Verklebte Vinylböden verschieben sich auch bei großen Belastungen nicht. Deswegen können sie problemlos in industriell und gewerblich genutzten Räumen verlegt werden. Da Belag und Unterboden durch das Verkleben zu einer festen Einheit verschmelzen, wird außerdem der Tritt- und Gehschall reduziert.


SPC-Böden: Vinyl zum Klicken

Bei SPC-Böden handelt es sich um Vinyl zum Klicken. Diese Böden lassen sich dank des einfachen Click-Systems und ihrer geringen Aufbauhöhe besonders leicht verlegen. Deshalb sind sie bei Hobby- und Amateur-Handwerker und Handwerkerinnen sehr beliebt.

Die weichmacherfreien Trägerplatten können sogar dort verlegt werden, wo andere Fußböden wegen großer Hitze oder Feuchtigkeit versagen. Daher sind SPC-Böden die richtige Wahl für Räume, in denen es Temperaturunterschiede oder Feuchtigkeit gibt.


Vinylboden mit oder ohne Trittschalldämmung?

Bei einem Fußboden zählt mehr als nur die Optik, auch wenn sie das ist, was als Erstes ins Auge sticht. Fußböden sollten Räume verschönern und den Anforderungen des Alltages standhalten. Vor allem sollten Fußböden leise sein.

Leise wird ein Vinylboden durch das, was er darunter trägt, und zwar die sogenannte Trittschalldämmung. Diese ist bei neuartigen Vinyböden meist schon integriert, wodurch Zeit und Kosten gespart werden können. Eine Trittschalldämmung ist besonders wichtig, denn sie minimiert den Geh- und Trittschall um bis zu 40%. Zusätzlich schützt sie vor Feuchtigkeit, gleicht Unebenheiten aus und je nach Dicke und Material kann sie bei der Regulierung der Wärmedämmung unterstützen. Eine Trittschalldämmung ist für schwimmend verlegte SPC-Böden notwendig.