Pflegeleicht und gut für Allergiker

Die versiegelte Oberfläche macht Laminatböden robust und schmutzabweisend.

Wussten Sie eigentlich, dass mehr als 80 Millionen Menschen in Europa Allergiker sind? Für diese Personen ist absolute Hygiene die Voraussetzung für ihr Wohlbefinden. Laminat ist für sie deshalb der perfekte Boden, denn durch die Schutzschicht aus Melaminharz kann auch nach Jahren starker Benutzung weder Staub noch sonstige Verunreinigungen ins Laminat eindringen – allergieverursachende Hausstaubmilben und andere Mikroorganismen haben so keine Chance. Zudem ist der Boden besonders robust und strapazierfähig.

Ein weiterer Vorteil von Laminatfußböden ist seine unkomplizierte Reinigung. Dank der glatten Laminatoberfläche reicht Staubsaugen und gelegentliches feuchtes Wischen aus, um Staub, Haus- und Straßenschmutz zu entfernen. Für die Hygiene und als Glanzmittel ist ein Zusatz zum Wischwasser empfehlenswert, aber kein Muss.

Übrigens ist es eine Mär, dass Laminat durch partielle Feuchtigkeit Schaden nimmt. Moderne Laminatböden sind durch speziell verleimte Trägerplatten gegen Feuchtigkeit geschützt. Zudem gibt es Böden, die außerdem noch einen speziellen Kantenschutz, eine sogenannte Kantenhydrophobierung, haben. Diese Böden sind sogar für Räume mit hoher Feuchtigkeitsbelastung wie  Badezimmer, Saunen, etc. geeignet. Zudem gibt es leimähnliche Materialien, die bei der Verlegung auf die Laminatkanten aufgetragen werden können und diese so vor Feuchtigkeit schützen.

Wenn Sie Fragen zu Laminatböden haben, sind Sie bei uns richtig. Wir bei Lagerix haben nicht nur viel Laminat auf Lager, sondern auch immer einen Tipp für Sie parat.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.