Medi Pack - Version: 1.1.0

Ein echter Alleskönner

Böden aus Vinyl entwickeln sich zu einer immer beliebteren Alternative gegenüber Parkett und Laminat. Von den Vorzügen des neuartigen Belags sind auch die Kunden von Lagerix zunehmend überzeugt, wie Verkaufsleiter Michael Künkler zu berichten weiß. Doch was genau macht die neuartigen Böden so attraktiv? Hier gibt es eine Vielzahl an Gründen: Sie sind ebenso wie Laminat sehr robust und pflegeleicht. Darüber hinaus sind die wasserfesten Vinylböden ideal für den Einsatz in Feuchträumen geeignet. Mit ihrer rutschhemmenden Eigenschaft sorgen sie im Bad zudem für ein Plus an Sicherheit.

Vinylboden mit authentischer Optik, Maximilianbuche

Vinylböden sind mit authentischen Holz- und Steindekoren erhältlich, wie man sie bereits von Laminaten kennt.

Besonders bei Renovierungen kann Vinyl mit einem weiteren Trumpf aufwarten: Dank der geringen Aufbauhöhe von nur rund 4,5 Millimeter sind Anpassungen an Türen nur in seltenen Fällen nötig. Zum Vergleich: Gängige Laminate sind je nach Ausführung sieben bis zwölf Millimeter stark. Ein weiteres Argument für Vinyl ist elastische und fußwarme Oberfläche. Diese schont nicht nur die Gelenke und sorgt für ein angenehmes Laufgefühl, sondern reduziert obendrein die Gehgeräusche. Auch für den Einsatz auf Fußbodenheizungen ist der Belag selbstverständlich geeignet.

Sie sind neugierig geworden und wollen sich vor Ort von der Vielseitigkeit und der Qualität der Vinylböden überzeugen? Dann schauen Sie doch mal wieder bei uns vorbei. Wir halten ständig ein breites Sortiment an hochwertigen Vinyl-Produkten, beispielsweise von CHECK, für Sie bereit und beraten Sie bei der Auswahl des passenden Bodens. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.