Medi Pack - Version: 1.1.0

Auf die Nutzungsklasse kommt es an

Worauf achte ich beim Bodenkauf?

Auf die Nutzungsklasse (NK) kommt es an. Sucht man sich einen Boden aus, befindet sich auf dem Karton oder auch Etikett immer ein oder mehrere Icons mit Gebäuden und kleinen Männchen. Was sollen sie aussagen?

Bei der Nutzungsklasse unterscheidet man generell zwischen Wohn-, Gewerbe- und Industrienutzung. Hierbei ist die erste Ziffer entscheidend, denn sie gibt den Bereich vor. Der private Bereich wird mit einer 2, der gewerbliche Bereich mit einer 3 und der industrielle Bereich mit einer 4 versehen. Die zweite Ziffer gibt Auskunft über die Benutzungsintensität. Die 1 steht für mäßig/gering, die 2 für mittel/normal und die 3 für stark/intensiv.

Und zur Visualisierung werden jeweils ein, zwei oder drei Männchen benutzt sowie Wohnhäuser oder Industriegebäude.

Foto: kbza / Freepik.com

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.